Google Bewertung
4.9
Basierend auf 1923 Rezensionen
×
js_loader

ROADTRIPS

Roadtrips: A week in the Pyrenean parks

Sounds good ? Contact your agent who will give you plenty of tips on where to park for the night and what to do during the day throughout your island road trip.

Sounds good ? Contact your agent who will give you plenty of tips on where to park for the night and what to do during the day throughout your island road trip.

https://www.van-away.com/wp-content/uploads/2019/03/Tracé-4900.png 322 Kms

https://www.van-away.com/wp-content/uploads/2019/03/@2x.png 7 Tage

https://www.van-away.com/wp-content/uploads/2019/03/@2x.png Frankreich/Spanien

maps-icon

Beginnen Sie mit einem Besuch der mittelalterlichen Bastide von Mirepoix mit ihren überraschenden Gedecken aus dem 14. Jahrhundert und lernen Sie die Nachbardörfer Camon, Vals und Léran kennen. Es wird Ihnen nicht schwer fallen, ein schönes Fleckchen Natur für Ihre Picknickpause zu finden!


Fahren Sie dann nach Tarascon sur Ariège und schlagen Sie die Richtung zum Col de Port und zum Etang de Lers (rechts im Dorf) ein. Schmale Straße und steiler Anstieg zu den Klassikern der Tour de France. Wunderschöne Berglandschaft oben auf dem Pass am Port de Lers.


Für die Nacht werden Sie keine Probleme haben, einen ruhigen Platz zwischen dem Port de Lers und weiter unten dem Étang de Lers zu finden. Wenn nötig, mit der Hupe, um die Kuhherden in Bewegung zu bringen!

Wunderschöne Wanderung vom Hafen von Lers aus, die zum Lac D’arbu, dann zum Pic des trois seigneurs und über die Bergkämme zurück führt.

Infos: Topo Wanderung pic des trois seigneurs


Übernachtung: Am selben Ort wie am Vortag! Der Van wartet dort auf Sie.

Wenn Sie Angler sind (und eine Tageslizenz haben), können Sie versuchen, am Ende des Tages ein paar schöne Forellen am Étang de Lers zu fangen…

Einige Kilometer weiter, im wunderschönen Dorf Aulus les bains, finden Sie den Startpunkt für eine schöne Wanderung, die Sie zu einem wunderschönen Wasserfall, dem Cascade d’Ars, führt. Die Wanderung kann bis zum Teich von Guzet verlängert werden.

Infos: Topo Wanderung Wasserfall von Ars

Übernachtung: Es ist nicht schwierig, einen ruhigen Platz am Ufer eines Baches zu finden, wo Sie Ihr Lager aufschlagen können.

Von Aulus les bains aus fahren Sie über Ercé in Richtung Saint Girons. Auf dem Weg (5 km von Ercé entfernt) halten Sie an, um sich die Scheunen von Cominac anzusehen. Der Ort bietet einen außergewöhnlichen Panoramablick auf die Berge von Aulus und das Massiv des Mont Valier. Die Wiesen sind mit Steinscheunen übersät, deren Giebel eine für die Region sehr typische Form haben.

 

Eine weitere Attraktion, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist die mittelalterliche Stadt Saint Lizier. Saint-Lizier, eine ehemalige gallorömische Stadt und Bischofssitz vom 6. Jahrhundert bis zur Revolution, verfügt über zahlreiche Denkmäler aus der romanischen Epoche.

Nach diesen schönen Besichtigungen fahren Sie über Saint Béat und Vielha in Richtung Spanien. Kurz vor der Stadt El Pont de Suert biegen Sie links ab in Richtung Vall de Boi und dem Park von Aiguestortes.

Für die Übernachtung empfehlen wir Ihnen den kleinen, makellosen Campingplatz Del Remei. Der Empfang ist sehr freundlich, auf Französisch, und vor allem die Sanitäranlagen sind makellos! Swimmingpool, Tischtennis und die Möglichkeit, Paellas zu bestellen. Royal am Abend, wenn man von einer Wanderung zurückkommt… Kleiner Familiencampingplatz: Wir empfehlen Ihnen zu reservieren!
Eine andere Möglichkeit ist, ein ruhiges Plätzchen an der Straße zu finden, die ins Boi-Tal hinaufführt, oder am Rande eines der vielen Dörfer.

Dieser Nationalpark in Spanien ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Er enthält die größte Konzentration an Seen in der gesamten Pyrenäenkette – 190 Estanys (Seen), zahlreiche Bäche und Wasserfälle – sowie eine artenreiche Flora und Fauna.


Diese herrliche Wanderung führt Sie zum Estany Llong und zu vielen anderen wunderschönen Seen, wobei Sie einen herrlichen Panoramablick genießen können.

Es gibt zwei Startmöglichkeiten:
– Von Boi aus geht es entlang des Flusses Sant Nicolau zum Planell d’Aiguestortes, vorbei am Estany de Llebreta und dem Wasserfall von Sant Esperit (8 Stunden).
– Vom Planell d’Aiguestortes aus, nachdem Sie den öffentlichen Transportservice (4×4 Landrover) genommen haben, der Sie von Boi aus hinaufbringt (4h).

Vom Planell d’aiguestortes aus steigen Sie zum Estany Llong hinauf (Route 1+2 auf der Karte). Dann steigen Sie wieder hinunter bis zur Abzweigung für die Dellui-Tal-Route.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Diese sehr schöne Wanderung, die weniger frequentiert ist als die vorherige, führt Sie durch Heidelbeerbeete hinauf zu den Seen von Géména. Die herrliche Seenlandschaft auf dem Gipfel ist die Belohnung für diesen schönen und leichten Aufstieg und ein guter Ort für ein schönes Picknick.

Start: Parkplatz von Boi

Zum Abschluss des Parkbesuchs und vor der Abreise lohnt sich ein Besuch der romanischen Kirchen im Boi-Tal. Das Tal weist eine Reihe außergewöhnlicher romanischer Kirchen auf, die vor kurzem von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden: die Kirchen von Boi, Taull, Erill la vall, Barruera usw. Die Kirchen von Boi, Taull, Erill la vall, Barruera usw. sind mit bunten Fresken geschmückt.
Die meisten dieser Kirchen sind mit farbenprächtigen Fresken geschmückt.

MEHR ROADTRIPS

la dordogne en véhicule de loisir aménagé

WEEKEND IN THE DORDOGNE

Discover the Dordogne Valley and the fantastic countryside that borders the Tarn and Dordogne rivers. You'll drive through mellow, yellow stone villages that time has forgotten!
MEHR LESEN